CONbox2
Schreinerei, Möbel- und Innenraumgestaltung Achim Niethammer
Willkommen bei Achim Niethammer Ihrer Schreinerei in Baiersbronn  
 
www.handwerk.deSchön, daß Sie unsere Internetseiten besuchen.
Wir begrüßen Sie bei der Schreinerei Achim Niethammer, Möbel- und Innenraumgestaltung in Baiersbronn im Schwarzwald. 
Sie interessieren sich für unsere Leistungen oder wünschen eine Beratung?
Wir sind gerne für Sie da.
 

 
Gästezimmer
 
www.schreinerei-niethammer.de
www.schreinerei-niethammer.de
Hauswirtschaft
 
 
Die Zukunft liegt in Deinen Händen! Mach was draus. Schreinerlehre!
 
Foto: Aktion Modernes Handwerk
Die Tätigkeiten des Schreinerlehrlings
Schreinerlehrlinge lernen bei der Mitwirkung an Kundenaufträgen die gesamte Palette der verschiedensten Tätigkeitsbereiche einer Schreinerei kennen. Es werden Produkte wie Fenster, Türen oder Wintergärten, Inneneinrichtungen und -ausbauten, Möbel, Objekteinrichtungen, Messebauten - um nur einige der typischen Produkte zu nennen - geplant, gefertigt, geliefert und montiert.

Mit der fortschreitenden Ausbildung erlernt der Lehrling immer mehr, Arbeitsabläufe zu planen und vorzubereiten, Erzeugnisse nach gestalterischen und funktionalen Gesichtspunkten zu entwerfen, zu zeichnen und zu fertigen, Holz- und Holzwerkstoffe nach Verwendungszweck und Wirtschaftlichkeit auszuwählen, zu bearbeiten, Furniere, Kunststoffe, Glas und Metall zu verarbeiten, die notwendigen Maschinen, Anlagen und Vorrichtungen einzurichten, zu bedienen und zu warten, Oberflächen zu veredeln oder auch Restaurierungsarbeiten vorzubereiten und auszuführen. Zum Ende der Ausbildung kann der Schreinerlehrling selbständig Kundenaufträge von der Planung bis zur Fertigung durchführen. (Foto: Aktion Modernes Handwerk)
 
Voraussetzungen und Anforderungen für den Schreinerberuf
• Handwerkliches Geschick für die vielseitigen und interessanten Aufgaben
• Räumliches Vorstellungsvermögen, zeichnerische Fähigkeiten, Formgefühl
• Interesse und technisches Verständnis zum Arbeiten mit modernen, komplexen, z.T. CNC-gesteuerten Maschinen, Fähigkeit,  
   Zusammenhänge zu erkennen
• Freude am Umgang mit dem Werkstoff Holz
• Körperliche Fitness, da überwiegend im Stehen gearbeitet wird und das gelegentliche Heben und Tragen von Lasten unvermeidbar ist
• Kommunikations- und Teamfähigkeit
 
Warum denn eine langweilige Lehre? Werde Schreiner/in! www.tischler-vs-schreiner.de

Die Winter-Linde ist Baum des Jahres 2016
Königin mit vielen angenehmen Eigenschaften

Im Jahr 2016 steht eine der bekanntesten, schönsten und beliebtesten Baumarten unseres Landes im Mittelpunkt:

Wer kennt sie nicht, die Linden?  Lesen Sie hierzu mehr ...


Steuerbonus  
 
Nutzen Sie den Steuerbonus für Handwerkerleistungen - Wohnung modernisieren - bis zu 1.200 € Steuern sparen:
Mieter, Wohnungseigentümer und Eigentümergemeinschaften können 20 % von max. 6.000,- € für Renovierung, Erhaltung und Moder-nisierung als Bonus von der Steuerschuld abziehen - also bis zu 1.200 € pro Jahr und Haushalt (gem. neuem § 35a Abs. 3 EStG).
 
Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da unter Telefon 07442 121546 oder per e-mail an info@schreinerei-niethammer.de
 
Positionierungshilfe CONbox²® CMS frank kübler internet + media
 
zurückzurück   Druckversiondrucken  nach obennach obenPositionierungshilfe